Gesetzliche Information

Gemäss der Artikel 10 und 11 des Gesetzes 34/2002, vom 11. Juli, für Gesellschaftsdienste für Information und elektronischer Handel, wird den Benutzern und Besuchern der gesetzlichen Information bezüglich des Eigentümerverbandes der Web, die auf der Internetadresse www.calafornells.com zu finden ist.

RECHTLICHE HINWEISE

Titelträger der Webseite:
1. Name: MARIA MARGARITA PEÑA GAYÁ
2. Steuernummer (NIF): B57139925
3. Geschäftssitz: CTRA CALA FORNELLS, 76 CALVIA-PAGUERA 07160, BALEARES
4. E-Mail-Adresse: info@calafornells.com

AKTIVITÄT:

Ordnungsgemäße Verwendung der Website: Diese Nutzungsbedingungen regeln den Zugang und die Nutzung der Website. Mit der Nutzung dieser Website werden Sie zum Nutzer und erklären sich ab dem Zugriff auf gleich welche Inhalte dieser Website und/oder den Anfang der Navigation auf dieser Website ausdrücklich mit den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden. Gleichfalls akzeptieren Sie als Nutzer die Besonderen Nutzungsbedingungen, die die verschiedenen, von der Gesellschaft auf dieser Website angebotenen Dienstleistungen regeln.

Ab dem Moment der Annahme der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen verpflichtet sich der Nutzer zu einem zulässigen Gebrauch der Website, ihrer Inhalte und Dienstleistungen, in Einklang mit dem Gesetz, den allgemein anerkannten guten Sitten und der öffentlichen Ordnung. Außerdem verpflichtet er sich, die der Natur der in Anspruch genommenen Website-Leistungen angemessene Sorgfalt walten zu lassen.

ÄNDERUNGEN: Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen einseitig, zu jedem Zeitpunkt und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. In diesen Fällen werden die durchgeführten Änderungen so früh wie möglich veröffentlicht und angekündigt. Gleichfalls behält sich die Gesellschaft das Recht vor, die Präsentation und die Konfiguration der Website einseitig, zu jedem Zeitpunkt und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

LINKS ZU WEBSITES VON DRITTEN: Die hier beschriebene Rechtliche Hinweise beziehen sich ausschließlich auf die Inhalte der Gesellschaft und sind für verlinkte Websites von Dritten, die von dieser Website aus zugreifbar sind, nicht anwendbar. Betreffend der Inhalte jeglicher verlinkten Websites übernimmt die Gesellschaft keine Haftung; gleichfalls übernimmt sie keine Haftung für Links, die auf den verknüpften Seiten zu finden sind.

GEISTIGES UND GEWERBLICHES EIGENTUM: Die exklusive Rechtsinhaberschaft aller Inhalte der Website liegt bei der Gesellschaft. Dies gilt ausdrücklich, aber nicht einschränkend, für das grafische Design, die Quellcodes, Logos, Texte, Grafiken, Illustrationen und sonstige Elemente, die auf der Website erscheinen. Ebenso sind alle Handelsnamen, Markenzeichen oder sonstige, in dieser Website enthaltene Erkennungsmerkmale jeder Art gemäß dem Gesetz über geistiges und gewerbliches Eigentum urheberrechtlich geschützt. Es steht der Gesellschaft zu, von den exklusiven Nutzungsrechten am erwähnten geistigen und gewerblichen Eigentum in jeglicher Art und Weise Gebrauch zu machen, insbesondere was die Rechte zur Vervielfältigung, Verbreitung und öffentlicher Kommunikation betrifft. Dem Nutzer ist es verboten, ohne vorherige Erlaubnis gleich welche Inhalte der Website ganz oder teilweise auf jeglicher Art zu benutzen, falls diese Teile des geistigen und gewerblichen Eigentums der Gesellschaft in Bezug auf diese Website und/oder ihre Inhalte sind.

Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, jegliche rechtliche Schritte gegen jeden Nutzer einzuleiten, der, durch jedwedes Verfahren, die Vervielfältigung, den Vertrieb, den Verkauf, die Umwandlung, oder generell jede Art der Nutzung des ganzen oder partiellen Inhalts dieser Website vornimmt, falls er/sie damit gegen die Urheberrechte der Gesellschaft in Bezug auf die oben beschriebenen Inhalte der Website verstößt.

MITTEILUNGEN: Im Zusammenhang mit diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen können gleich welche notwendigen Mitteilungen oder Kommunikationsverkehr zwischen der Gesellschaft und dem Nutzer mittels der E-Mail hotel@calafornells.com durchgeführt werden. Die Mitteilungen der Gesellschaft gegenüber dem Nutzer werden aufgrund derjenigen Daten durchgeführt, die der Nutzer bei der Registrierung auf der Website angegeben hat. Der Nutzer akzeptiert ausdrücklich den E-Mail-Weg als gültigen Vorgang für das Zusenden jeglicher Mitteilungen in Zusammenhang mit der Nutzung der Website und/oder der vertraglichen Vereinbarung der in ihr angebotenen Dienstleistungen.

GERICHTSSTAND UND GÜLTIGE RECHTSSPRECHUNG: Für alles, was in diesen Nutzungsbedingungen vorgesehen wird, sowie bei der Interpretation und der Lösung von möglichen Konflikten zwischen den Vertragsparteien gilt das spanische Recht. Unter ausdrücklichem Verzicht auf die Gerichtsbarkeit, die Ihnen zustehen könnte, gilt für alle Streitfragen, die im Zusammenhang mit der Auslegung und Erfüllung der vorliegenden Nutzungsbedingungen entstehen könnten, der Gerichtsstand von Palma de Mallorca.

DATENSCHUTZ

1. DATENSCHUTZPOLITIK ZUM SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN DATEN

1.1 Im Sinne der Bestimmungen des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten informiert die Gesellschaft MARIA MARGARITA PEÑA GAYÁ den Nutzer/Kunden über die Existenz einer Datei für persönliche Daten. Diese Datei wurde auf Basis der auf dieser Website eingesammelten Daten durch und für die Gesellschaft MARIA MARGARITA PEÑA GAYÁ erstellt (die für diese Datei verantwortlich ist) mit dem Ziel, Auskunft zu erteilen und die auf der Website angebotenen Dienstleistungen zu erbringen. Diese Datei ist im Allgemeinen Register der Agentur für Datenschutz.

1.2 Der Kunde akzeptiert ausdrücklich, dass die Daten, die während der Navigation auf der Website oder durch das Ausfüllen von Formularen erfasst wurden, sowie die Daten, die aus einer möglichen kommerziellen Beziehung hervorgehen, in der oben erwähnten automatisierten Datei für persönliche Daten eingetragen werden. Während des Prozesses der Aufnahme von Daten und überall auf der Website, wo solche Daten angefragt werden, wird der Kunde (sei es durch einen Hyperlink oder durch die Eintragung der angebrachten Vermerke im Formular selbst) über den obligatorischen oder nicht obligatorischen Charakter der Angabe besagter Daten informiert. Jeder Kunde, der sich dafür entscheidet, sich auf der Website unserer Gesellschaft zu registrieren, wird um diejenigen Daten gebeten, die für die Erfüllung der Tätigkeitszwecke unseres Unternehmens notwendig sind.

1.3 Hinsichtlich der Daten, die in der oben beschriebenen Form eingesammelt wurden, kann der Kunde seine Rechte gemäß dem Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember ausüben, insbesondere seine Rechte auf den Zugriff, Änderung, Kündigung und Widerspruch der Daten, vorausgesetzt, dass diese anwendbar sind. Das gleiche gilt für die Rechte des Kunden betreffend der Widerrufung des geleisteten Einverständnisses zur Übertragung seiner Daten zu gleich welchem oben beschriebenen Verwendungszweck. Die im vorherigen Paragrafen beschriebenen Rechte kann jeder Kunde ausüben, indem er von uns per E-Mail ein Kündigungsformular anfordert. Das schriftliche und unterzeichnete Kündigungsformular kann samt einer obligatorischen Kopie des Personalausweises des Kunden per Post an folgende Adresse zugesandt werden: MARIA MARGARITA PEÑA GAYÁ, mit Geschäftssitz in CTRA CALA FORNELLS, 76 CALVIA-PAGUERA 07160, BALEARES.

1.4 Die Gesellschaft MARIA MARGARITA PEÑA GAYÁ informiert den KUNDEN (selbstständiger Unternehmer und/oder Firma) hiermit darüber, dass bei der Registrierung auf der Website um die Eintragung einer Reihe von Daten gebeten wird, deren Angabe pflichtmäßig ist, so wie es bereits oben beschrieben wurde. Falls die erwähnten Daten nicht angegeben werden, dann kommt keine Registrierung auf der Website zustande. Es unterliegt der Verantwortung jedes einzelnen Kunden, dass die angegebene Information korrekt und aktuell ist.

1.5 Bei der Nutzung der Daten der oben genannten Datei verpflichtet sich die Gesellschaft MARIA MARGARITA PEÑA GAYÁ dazu, die Vertraulichkeit zu bewahren und sie zu dem genannten Zweck zu nutzen, sowie sie so zu speichern und alle möglichen Maßnahmen zu ergreifen, um eine Beschädigung, einen Verlust, eine unerlaubte Bearbeitung oder einen unerlaubten Zugriff zu vermeiden, so wie es im Königlichen Erlass 1720/2007 zur Genehmigung der Ausführungsbestimmungen des LOPD festgelegt wird.

1.6 Die Privatkunden können ihre gemäß dem Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember zustehenden Rechte ausüben, insbesondere ihre Rechte auf den Zugriff, Änderung, Kündigung und Widerspruch der Daten, vorausgesetzt, dass diese anwendbar sind, wobei dies per Postbrief oder E-Mail getätigt werden kann. Das schriftliche und unterzeichnete Kündigungsformular kann per Post an folgende Adresse zugesandt werden: CTRA CALA FORNELLS, 76 CALVIA-PAGUERA 07160, BALEARES. Sowohl im Falle einer Postsendung wie auch im Falle einer E-Mail muss eine Fotokopie des Personalausweises des Kunden beigefügt werden. Falls die oben erwähnten Rechte per E-Mail ausgeübt werden, dann müssen die gleichen Daten ausgefüllt und auf folgende E-Mail-Adresse zugesandt werden: hotel@calafornells.com

1.7 Die angegebenen persönlichen Daten werden auch zur Bearbeitung, Verwaltung, Erbringung, Erweiterung und Verbesserung unserer Dienstleistungen verwendet:

– In dem Fall, dass Sie ein Newsletter abonniert haben, werden Ihre Daten ausschließlich für die Verwaltung dieses Newsletters benutzt.-

In dem Fall, dass Sie dem Empfang von Werbung betreffend unserer Dienstleistungen und Produkte zugestimmt haben, werden Ihre Daten ausschließlich für die Verwaltung der Werbungszusendungen auf elektronischem oder Postwege benutzt. Betreffend der E-Mail-Adressen und der Daten, die Sie uns durch das Kontaktformular unserer Website zukommen lassen, teilen wir Ihnen hiermit mit, dass diese ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Fragen benutzt werden, die Sie uns über diese Wege zukommen haben lassen.

All dies gemäß Artikel 22.1 und 22.2 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels (abgeändert und neu verfasst durch Art. 4 des Königlichen Dekret-Gesetzes 13/2012).

1.8 Die Gesellschaft gewährleistet die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten. Nichtsdestotrotz stellt die Gesellschaft gemäß den anwendbaren geltenden Rechtsvorschriften die persönlichen Daten (und gleich welche andere Information, über die sie verfügt oder zu die sie durch ihre Systeme Zugang hat) den zuständigen staatlichen Behörden zur Verfügung. Die persönlichen Daten können auch nach der Beendung der (durch die Website abgeschlossenen) Beziehungen zwischen Kunde und Website-Inhaber in den Dateien der Gesellschaft www.calafornells.com aufbewahrt werden. Dies kann nurzu den oben beschriebenen Zwecken erfolgen und in jedem Fall nur so lange, wie es gemäß den gesetzlichen Regelungen betreffend der Zurverfügungstellungsfrist für administrative und justizielle Behörden vorgeschrieben ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar